"Wehr Dich! - Gemeinsam sind wir stark!"

Gestaltung: janka-orga; Druck: wd print + medien

Während des 1. Markplatz Mittelhessens ging der Verein Traumahilfe e.V. gemeinsam mit dem "Netz Bangladesh", den "Fotofreunden Wetzlar", dem "Weißen Ring" und dem "Herkules-Center Wetzlar" eine Engagementvereinbarung ein diese Aktionstage zu gestalten.

 

Sie fanden vom 09. bis 11. September 2010 im Herkulescenter statt.

 

Ein vielgestaltiges Programm informierte über die verschiedenen Ursachen von Gewalt, wie sie sich auswirkt und wie man ihr begegnen und Unterstütung suchen kann. Der Verein Traumahilfe e. V. berichtete über die Möglichkeit der Trauma-Auflösung.

 

Den Verein Traumahilfe e. V. vertraten Iris Dickhöfer, Rosmarie Holterman, Wilma Klas-Reimer und Dipl.-Psych. Isolde Zehme.

 

Das Herkuses-Center Wetzlar stellte eine großzügige Aktions- und Ausstellungsfläche zu Verfügung. Die "Fotofreunde Wetzlar" zeigten mit Ihren Bildern  die verschiedenen Gesichter von Gewalt. Die Vereine "Traumahilfe e.V." "Netz Bangladesch" und "Weißer Ring" stellten das breit gefächertes Programm zusammen, das sie unten aus der PDF-Datei entnehmen können.

 

Während der gesamten Aktionstage konnen Vertretern und Vertreterinnen der Vereine befragt und mit ihnen diskuttiert werden.

 

Herzlich danken wir MessePro Becker und Heinrich GmbH für die Gestaltung der Messefläche.

Ebenso danken wir janka-orga herzlich für den Entwurf und wd print + medien für den Druck des Plakates zu den aktionstagen.

Darüber hinaus danken wir Karin Buchern, Mitorganisatiorin des Marktplatz Mittelhessen und Inhaberin von Ser-Ve und Ute Ketter vom Freiwilligenzentrum Mittelhessen. Frau Buchner hat die Patenschaft für diese Engagementvereinbarung übernommen. Beide haben uns mit Ihrem Know How und ihre Engagement tatkräftig begleitet und Unterstützt.

 

 

Programm zu den Aktionstagen
Programm_Wehr_Dich_Gemeinsam_sind-wir_st[...]
PDF-Dokument [50.3 KB]